Über mich


 ICH...

...bin am 17.02.1973 geboren und habe die ersten sechs Jahre in Frauenfeld gelebt. Danach zogen wir mit der Familie ins Zürcher Weinland, wo ich meine Schulzeit in Stammheim absolvierte und ein Leben auf dem Land geniessen durfte. Ein "Dorfkind", dass es genossen hat, frei und zugleich in einem sicheren, familiären Umfeld aufwachsen zu dürfen, aber immer mit dem Interesse die Welt zu sehen und zu erleben. 

Ich habe drei Jahre in Amsterdam gelebt und bei Nike (Europe) gearbeitet. Danach war ich ein Jahr auf Weltreise, wo ich die Länder wie Canada, Fidschi, Neuseeland, Australien und Thailand bereist habe. 

Der Kanton Thurgau war immer meine *heimliche Liebe*. Nach dem Schulabschluss und einem Welschlandjahr, war ich wieder in Frauenfeld, wo ich die Lehre als Detailhandelsfachfrau Sport absolvierte. 

Schon früh galt mein Interesse den Menschen und dem Sport. Ca. 20 Jahre spielte ich Basketball beim CVJM Frauenfeld und trainierte Juniorinnen. Eine spannende und wunderschöne Zeit.  

  Nach verschiedenen Stationen in der Schweiz und im Ausland, wohne ich seit mehr als 15 Jahren in Steckborn und liebe die Nähe zum See. Ich bin gerne in der Natur, mit meiner Hündin Karla geniessen wir die Berge, den Seerücken, aber auch Ferien am Meer. 

Neben Spaziergängen und viel Zeit in der Natur, moderiere ich in meiner Freizeit beim Radio Spital Thurgau die Sendung "Wunschkonzert", was eine schöne und spannende Abwechslung ist.

Meine Arbeit ist mit dem "Menschen verbunden". Ich arbeite als Teamleitung bei annea, einer Firma, die Sozialpädagogische Familienbegleitung und Jugendcoaching anbietet. Es ist eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe  und ich und meine FamilienbegleiterInnen bewegen uns sehr "nahe am sozialen Leben in der Schweiz".